Gemeindenachrichten

Vertretungspfarrer Dr. Holger Forssman

Es sind gute Neuigkeiten, dass wir einen Vertretungspfarrer bekommen.
Nun gibt es doch viel früher als erwartet eine Entlastung für Frau Pfarrerin Elisabeth Franz-Chlopik, eine Erleichterung für unsere Pfarramtssekretärin und natürlich eine Freude für uns alle.

Ab wann steht noch nicht sicher fest, voraussichtlich wird Herr Pfr. Dr. Holger Forssmann ab 01.10.2022 bei uns sein.
Der erste Gottesdienst mit ihm ist am Erntedankfest - Herzliche Einladung dazu.

Wir freuen uns sehr!

Sinnvolle Nutzung unseres Pfarrhauses in Rügland

Pfarrhaus Rügland
Bildrechte KG Rügland

Wie Sie schon in der Fränkischen Landeszeitung lesen konnten, wird das Pfarrhaus Rügland an die politische Gemeinde vermietet. Wir möchten Ihnen gerne noch Hintergrund-Infos zu dieser Entscheidung geben:
Unser Kindergarten braucht mehr Platz, deshalb war es nach einigen Überlegungen eine logische Konsequenz, dass die politische Gemeinde neue Verwaltungs-Räume beziehen wird. Hier bot sich das Pfarrhaus an, da es ja derzeit nicht genutzt wird. Nun wird es, befristet für zwei Jahre, an die politische Gemeinde vermietet.

Orgelprüfung mit 15 Jahren

Silas und seine Lehrer nach bestandener Orgelprüfung
Bildrechte Friederun Wirth

Silas Wirth aus Ansbach hat am 1. Oktober 2021 mit sehr gutem Erfolg die Kleine Prüfung im Kirchenmusikalischen Nebenamt an der Orgel in der St. Johanniskirche abgelegt. Carl Friedrich Meyer (Praxis) und Ulrike Walch (Theorie) haben ihn auf diese Prüfung vorbereitet.